Über diesen Blog

Leggiero flautato… Ungezwungenes von unterwegs aus Sicht einer Flötistin.

Leggiero… Ungezwungen stehe ich dem Leben gegenüber und so möchte ich schreiben. Ein Traum ist das seit langer Zeit, schon oft habe ich es in Reisetagebüchern verwirklicht, allerdings vor langer Zeit und nur analog… In den letzten Jahren schrieben meine Kinder unser Familienreisetagebuch und ich durfte nur beratend mitwirken. Für das eigene Schreiben blieb zu wenig Zeit.

Flautato… flötenartig, weil Flöten für mich schon fast immer dazu gehören. Seit ich denken kann, gehört Musik zu meinem Leben. Mein Großvater brachte die Musik in mein Leben. Sein Klavier (was ich nun spielen darf) und seine Orgelpfeifen waren die ersten Berührungspunkte, irgendwann bekam ich die erste Flöte. Sie ging jämmerlich an Kekskrümeln zugrunde, aber sie hat bis heute viele Nachfolger von ganz kleinen Flöten bis ganz großen tiefen, die auch alle benutzt werden. Mit 14 fasste ich den Entschluss, die Musik zum Beruf werden zu lassen und dann ging alles ganz schnell… Ich landete bei der Querflöte und schneller als ich denken konnte, war der Traum wahr…. Heute spiele ich in einem großen Orchester.

Ungezwungenes von unterwegs… Ich liebe die langsame Art des Reisens. Am liebsten fahre ich wochenlang mit dem Fahrrad durch die Gegend, früher – mehr, zur Zeit – eher familienfreundlich, später – wer weiß… 😉 Ich liebe es, durch die Gegend zu streifen und hier und da anzuhalten, zu schauen, zu fotografieren… Da ich neben einem großen Wald wohne, bin ich sehr oft im Wald unterwegs, auch von da wird manches zu berichten sein. Und wer weiß, wo mich das Leben noch überall hinführt.

2 Gedanken zu “Über diesen Blog

  1. Wie schön! Ich freue mich sehr, noch eine bloggende Musikerin gefunden zu haben…
    Und irgendwie erfrischend, dass du gar nicht die Musik zum Thema hast.
    Werde ich auf jeden Fall verfolgen. Jedenfalls finde ich (klassische) bloggende Musiker immer noch sehr selten. Warum eigentlich?
    Mein Blog ist leider noch ganz neu. Ich hatte vorher diverse andere, aber die will ich nicht mehr- auch aus verschiedensten Gründen.

    Gefällt 1 Person

    1. Oh, vielen Dank für das schöne Kompliment… und ja, ich mache das zum Thema, was mich bewegt. Das hängt oft, wenn auch nicht immer auf den ersten Blick ersichtlich mit Musik zusammen… oder anders gesagt, ich bin zwar Musikerin, aber um das sein zu können, muss ich mein ganzes Leben mit allem, was ich tue, einbeziehen. Anders geht es nicht. Ich gebe hier manchmal etwas preis, oft fehlt mir die Zeit dazu, aber ich freue mich über jeden Austausch, der entsteht… Herzlich willkommen!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s