Thesen, Thesen, nichts gewesen?

Zugegeben, ich bin wieder mal spät dran, schon ewig schlummern die Thesen der Kulturfritzen im Entwürfefach... viele Thesen... Puh!... humorvoll und ernst... Finale am Reformationstag. Gehört das dahin?... eine Sammlung von Aussagen, Thesen eben. Was hätte wohl Martin Luther dazu gesagt? ... irgendwie unausgegoren das Ganze... und doch, ja, in gewisser Weise kann man das... Weiterlesen →

#KultBlick – Wie blicke ich auf Kultur?

Das Archäologische Museum Hamburg und Tanja Praske haben zu einer Blogparade aufgerufen: #KultBlick (Laufzeit: 20. September bis 22. Oktober 2017) Ist ja klar, dass ich mich gern beteilige und schon liefen die Gedanken los... Als ich den Hashtag das erste Mal las, dachte ich: "Kult... Blick... hm, was wird das schon wieder sein?" Dass es um Kultur ging, dachte... Weiterlesen →

Nehmen wir einfach alle mit…

Kultur im Wandel - wieder eine Blogparade... diesmal von Axel Kopp. Er stellt Fragen, die schwer zu beantworten sind. Ich habe lange überlegt, wie ich mich diesem Thema überhaupt schriftlich nähern könnte, denn gedanklich beschäftigt es mich als Musikerin tagtäglich, schon sehr lange, sehr intensiv und ein Ende ist nicht abzusehen... Der Wandel der Kultur, ein... Weiterlesen →

Fangen wir doch endlich an…

Schon einige Zeit läuft die Blogparade #TheaterimNetz der @Kulturfritzen und noch bis 31.1. soll sie weiterlaufen. Ich finde die bisherige Diskussion rundherum sehr spannend und weitreichend. Es ist ein Thema, dass mich als Orchestermusikerin in einem Konzertorchester zwar eigentlich nicht wörtlich direkt betrifft, aber indirekt schon. Da diese Diskussion sicher allen nutzt, würde ich gern... Weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑